NEU und brandaktuell (21.04.17):

Hallo und guten Tag,

Danke und Gratulation – Ihr habt genau das Richtige gemacht und schaut bei uns nach, welche neuen Infos es zum Thema „Folk-Lied-Weltmusik“ gibt.

Diesen Text hier kennt hier?
Stand (steht) auf der Seite 1 der letzten „Blauen Seiten“ des Folk-Lied-Weltmusikmagazins Folker, insgesamt 24 Seiten stark:

Die blauen Service-/Termin-Seiten?

Keine Sorgen machen!

Diese Folker-Terminseiten sind – bis zum heutigen Redaktionsschluss – ein direktes „Produkt“ des erfolgreichen, aber nicht immer leicht zu bedienenden Terminportals folk-lied-weltmusik.de (gewesen).

Wenn aber diese Website in diesen Tagen abgeschaltet wird oder schon sein sollte, ist das nicht unsere Entscheidung.

Dann geht alles weiter, nur mit einer kleinen, technischen Pause.

Bitte schaut auf diesen beiden Websites nach, was es Neues gibt: folker.de und folkerverlag.de

Nur hier. Denn original ist nur, wo auch Folker (blaue Terminseiten) draufsteht.

 

Fazit: Auch im nächsten Heft wird es die "Blauen" Seiten geben.

Das garantiert der Verleger, der bald 20 Jahre lang sehr viel für diese Seiten getan hat.

Eine Zeit lang kann das „Folk“ sicher auch ohne genau dieses Terminportal auskommen. Es gibt Alternativen dazu. Aber wozu sich jetzt darüber auslassen, wenn noch gar nicht feststeht, was kommen wird? Wir wollten nur vorgewarnt haben

Christian Ludwig

Verleger

 

Genau hier, an dieser Stelle, erfahrt Ihr als erste, wie und wann genau es weitergehen wird. Wo und wo Ihr also Eure Termine künftig so eingeben könnt, daß sie noch viel mehr und noch besser über das ganze Land hin bekannt sind.
Und von diesem Portal wollen wir sie dann künftig auch abziehen.

 

Nur falls Ihr gerade keine aktuelle Folker-Ausgabe in Händen habt: das hier sind die aktuellen (rund 1800) Konzerttermine in den nächsten Wochen und Monaten – unsere hochwertigen „Blauen Serviceseiten" halt.

DRUCK_Blaue Seiten_3-17.pdf
Download

Die folgenden Hinweise und Informationen sind ein bißchen länger her….


Über das Musikmagazin Folker:
www.folker.de

Moers, im Jahr 2017


Musik von hier und überall: „Folker“  - Deutschlands größtes, einziges wie kritisches Magazin für Folk, Lied und Weltmusik

Alle 2 Monate aktuelle Infos aus der Welt der traditionellen, akustischen, alternativen, ethnischen Musik, Neuigkeiten aus der Szene und aus allen Grenzbereichen (von Folkrock und World Jazz über Afrobeat u. Blues, Singer/Songwriter u. Balkan bis Deutschfolk und Lied etc.). Randvoll mit Musik, Porträts, Interviews, Terminen, CD-Besprechungen, jedes Mal über 100 Seiten stark.

Liebe Leser/innen und Abonnenten des Folker!

Die wichtigste, neue Nachricht zuerst:

Wir haben ausnahmsweise und erst zum zweiten Mal in unserem langen Folker-Leben eine ganze Ausgabe online gestellt:
unser Jubiläumsheft 100!
 

Bald übrigens feiern wir unseren 20. Geburtstag! War Euch das bekannt???
Steht ja auch für eine gewisse Qualität.

Was, noch immer kein eigenes Abo?
Ihr wißt, daß Ihr Euch – was den Preis betrifft – unter gleich drei fairen Abo-Modellen entscheiden könnt?

Hier geht’s lang:
https://folker.de/kontakt/abo.php

Musikalische Grüße!

Christian Ludwig, Verleger